Spenden vom Christkindl-Postamt


Einen Spenden-Scheck in Höhe von 78 EUR übergab Swantje Holler, Kassiererin des FamilienHaus Unterföhring e.V. an Stefan Ganser, den Leiter des Christkindlmarkts und Sprecher der Unterföhringer Vereine. Corona-bedingt fiel der Markt in diesem Jahr aus, Wunschzettel ans Christkind konnten die Unterföhringer Kinder jedoch dennoch abgeben. Das FamilienHaus hatte dafür einen entsprechenden Briefkasten aufgestellt und ab dem 1. Adventswochenende das Christkindlpostamt betrieben. So wurden über 50 Briefe eingeworfen und natürlich auch beantwortet.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Offener Brief