Nicht nur in diesen Zeiten sind wir vielleicht auf Hilfen angewiesen. Das Leben mit Kindern kann manchmal ganz schön fordernd sein. Ein Gespräch kann hier oft helfen.

Wir sind immer für Euch da. Schreibt uns einfach eine E-Mail oder ruft auch an. Oder kommt zum Offenen Treff um Euch auszutauschen. Auch das hilft häufig schon mal weiter.

Professionelle Hilfe gibt es hier:

Sozialer Bürgerservice der Gemeinde Unterföhring

Sabine Fellermayer
Telefon: 089/950 81-153
fellermayer[at]unterfoehring.de

AWO-Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

https://www.awo-obb-familie.de

Die AWO-Beratungsstelle berät kostenfrei Eltern, Kinder und Jugendliche bei Fragen oder Problemen und versucht sie zu unterstützen. Es gibt auch eine Außenstelle in Unterföhring.

https://​www​.familienberatung​-ismaning​.de

Die Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche: 116 111

https://​www​.nummergegenkummer​.de

https://​elternsein​.info

Elterntelefon: 0800 111 0550

Pflegetelefon: 0302017 9131

Hilfetelefon "Schwangere in Not": 0800 404 0020

Hilfetelefon nach schwieriger und belastender Geburt: 0228 9295 9970

https://hilfetelefon-schwierige-geburt.de/

Bei Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Gewalt gegen Frauen und Mädchen gilt als eine der häufigsten Menschenrechtsverletzung weltweit.

In Deutschland wird an jedem dritten Tag eine Frau getötet. Jede 4. Frau und Mädchen macht mindestens einmal im Leben eine Gewalterfahrung. Gewalt an Frauen hat viele Formen und viele Gesichter: häusliche Gewalt, Vergewaltigungen, Sexuelle Übergriffe, Stalking, Menschenhandel und Zwangsverheiratungen Die Dunkelziffer ist sicher höher als die Statistiken es anzeigen.

Die Gewaltspirale müssen wir stoppen - das Schweigen brechen, hinschauen, nachfragen, Hilfe anbieten.

Die 127 Mütter- und Familienzentren schauen hin - Wir lassen Frauen nicht alleine, ermutigen sie, sich gegen Gewalt zu wehren und sich Hilfe zu holen. Jede Frau und jedes Mädchen hat das Recht auf ein sicheres und gesundes Leben ohne Gewalt, psychischen Druck und Unterdrückung. Dafür stehen unsere Zentren - gerade auch jetzt in der Corona Pandemie!

Hier gibt es Hilfe anonym und in verschiedenen Sprachen:

https://www.hilfetelefon.de

Tel. 08000 116 016

Für Bayern gibt es umfangreiche Hilfen unter http://www.bayern-gegen-gewalt.de/

Follow Us
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Wir sind Mitglied im Landesverband Mütter- und Familienzentren in Bayern e.V.

Newsletter.png