Christkindl-Postamt


Liebe Unterföhringer Familien,

da der Christkindlmarkt in diesem Jahr ausfallen muss, öffnen wir vom FamilienHaus stellvertretend für den Elternbeirat der AWO-Mittagsbetreuung an allen vier Adventssamstagen von 10-13 Uhr die Pforten des Christkindl-Postamtes auf dem Wochenmarkt. Auch die Helferinnen und Helfer des Christkindes müssen sich an die Hygienebestimmungen halten und bitten Euch daher, Eure Wunschzettel schon vorab zu Hause vorzubereiten. Ihr könnt sie dann kontaktlos beim Christkindlpostamt abgeben. In diesem Jahr nehmen wir dafür ausschließlich Spenden entgegen. Der Erlös kommt wie in den Jahren zuvor auf das Spendenkonto des Christkindlmarktes. Für alle Erwachsenen gibt es wie in jedem Jahr auch wieder einen Wunschbaum, an dem Wunschbänder angebracht werden können. Für die Kinder haben wir hier eine kleine Videobotschaft aus der Himmelswerkstatt für Euch. Viel Spaß und wir freuen uns schon auf all Eure Wunschzettel und Wunschbriefe!

Video: K+P Scholler, pixabay, R Buchova

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Offener Brief