ONLINE-VORTRAG

Medien in der Familie

für Eltern von 6- bis 10-Jährigen

Schwerpunkt Handy und Smartphone

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir einen zweiten Termin an:

Termin: Mittwoch, 22. Juli,  20 Uhr

Anmeldung bis Montag, 20. Juli per E-Mail unter info[at]familienhaus-unterfoehring.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ein eigenes Handy oder Smartphone? Das ist spannend! Neben mobilem Telefonieren und Nachrichten Schreiben bietet es viele weitere interessante Funktionen wie Internet, Spielen, Musik hören, Fotografieren und Filmen. Im Laufe ihrer Grundschulzeit bekommen die meisten Kinder ein eigenes Mobiltelefon, allerdings fehlt ihnen oft noch die Kompetenz, Chancen und Risiken ihrer Handy- bzw. Smartphone-Nutzung richtig einzuschätzen.


Wir laden Sie ein zum Online-Elternabend „Medien in der Familie – Infoveranstaltung für Eltern von 6- bis 10-Jährigen, Schwerpunkt Handy und Smartphone“. Gemeinsam gehen wir z.B. der Frage nach, wie Kostenfallen für Kinder vermieden werden können und was Eltern bei problematischen Inhalten, Belästigungen oder Datenmissbrauch tun können. Ein/e medienpädagogisch geschulte/r und erfahrene/r Expertin/Experte gibt Ihnen unter den Schlagworten Verständnis – Verantwortung – Kompetenz praktische Tipps, wie Sie Ihr Kind im Umgang mit dem Handy oder Smartphone begleiten und fördern können.


Der Online-Elternabend wird mit der Konferenz-Software BigBlueButton durchgeführt. Den Teilnahme-Link für den Elternabend schicken wir Ihnen rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin per E-Mail zu. Mit dem Teilnahme-Link erhalten Sie zudem entsprechende Datenschutzhinweise sowie eine Anleitung zur Nutzung der Konferenz-Software.


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass während des Online-Vortrags keine Aufzeichnungen oder Screenshots angefertigt werden dürfen.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Die Stiftung Medienpädagogik Bayern stellt für die Informationsveranstaltungen kostenfrei Referentinnen und Referenten des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern zur Verfügung. Das Projekt wird von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert.

Online-Kurse:

Kinder digital begleiten

Wir bieten Euch zwei Online-Kurse für Eltern zum Thema Umgang mit Medien für Kinder, gute Apps, kindersicheres Surfen, Gefahren im Netz, digitale Familienregeln u.v.m. von Leonie Lutz von Kinder digital begleiten.

Leonie vermittelt Medienkompetenz für Eltern. In der jetzigen Corona-Zeit unglaublich wichtig für alle, deren Kinder jetzt zu Hause am Computer lernen oder aber auch mehr Medien konsumieren als zu normalen Zeiten. Leider kennen wir das alle selbst nur allzu gut - wenn Eltern im Homeoffice arbeiten müssen, wird der Nachwuchs schnell mal vors Tablet gesetzt oder darf ein Handyspiel spielen. Oder lässt sein Kind am Computer für die Schule arbeiten.

Wie wir unsere Geräte kindersicher einstellen, was gute Apps für Kinder sind oder wie das Thema Medien in der Familie angegangen werden kann, erfahrt ihr in Leonies Online-Kursen.

 

Das tolle daran ist, Leonies Online-Kurse kann man - terminfrei - nach Buchung im eigenen Tempo bearbeiten. So oft man möchte, wann man möchte.

 

Für uns gibts außerdem satte 35% Rabatt!!

 

Diese zwei Kurse dürfen wir rabattiert anbieten:

 

1. Kinder digital begleiten: Onlinekurs für Eltern von Kindergarten- und Vorschulkindern für 35,35 € (inkl. MwSt.)

(regulärer Preis: 59 €, inkl. MwSt.)

 

2. Kinderdigital begleiten: Onlinekurs für Eltern von Grundschulkindern und Teens für 64,35 € (inkl. MwSt.)

(regulärer Preis: 99 € inkl. MwSt.)

Wir bieten Euch mit diesen Kursen erste Hilfe in Sachen Medienkompetenz  - und ihr baut Eurer Wissen auf, um Eure Kinder altersgerecht digital begleiten zu können.

Wenn ihr Interesse an einem der Kurse habt, könnt ihr diese direkt bei Leonie buchen.

Zum Angebot gehts hier: www.kinderdigitalbegleiten.de

Reduzierter Preis mit 35% Rabattcode FAMILIENHAUS (gültig bis 1.10.2020)

Follow Us
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Wir sind Mitglied im Landesverband Mütter- und Familienzentren in Bayern e.V.