DIY - Stricken und häkeln (nicht nur) fürs Baby

Du bist schwanger und versuchst Dich an einer Babydecke? Babyschühchenfürs Enkelkind? Pullover für die Rasselbande? Anfänger oder Profi? Gemeinsam geht es leichter! Wir treffen uns in entspannter Runde und arbeiten gemeinsam an unseren Handarbeitsprojekten. Eingeladen sind alle, die gerne Handarbeiten - vom Teenie bis zur Oma. Bring Dein Material und Deine Anleitung mit. Für kleine Projekte kann auch Material erworben werden. Herzlich Willkommen sind uns Teilnehmer*innen ab 60+, die ihre langjährige Handarbeitserfahrung einbringen können und weitergeben wollen.

Termine: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 19:30 Uhr

Treffpunkt: Werkstatt im Feringahaus (UG)

Kosten: kostenfrei

Ansprechpartnerin: Karin Giese

OFFENER TREFF

Die Offenen Treffs sind das Herzstück eines jeden Familienzentrums. Sie sollen die Möglichkeit bieten, leicht zugänglich und ohne Verpflichtung neue Kontakte zu knüpfen, sich zu vernetzen und im Idealfall Freundschaften zu schließen. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee könnt ihr Euch gemütlich unterhalten und über Eure momentanen Lebenssituationen austauschen. Unsere Eltern-Kind-Spielgruppen erfreuten sich so großer Beliebtheit und waren für solch eine weite Spanne an Altersgruppen der Kinder geöffnet, dass wir das Konzept nun ein wenig verändert und daraus einen offenen Treff entwickelt haben.

Unser Angebot richtet sich an alle Generationen. Wir freuen uns über Besuch von Jung und Alt, ob mit oder ohne Kinder. Für kleine Kinder besteht die Möglichkeit, auf der mit Spielmatten ausgelegten Spieleecke zu spielen, während die Eltern sich in entspannter Athmosphäre unterhalten können. Wir freuen uns auch sehr über Besucher der Generation 60+ und über die Bereicherung der Gespräche durch Euren wertvollen Erfahrungsschatz. Zu allen Öffnungszeiten ist eine Gastgeberin anwesend, die sich um Euch und Euer Wohl kümmert.

In den Gruppen mittwochs und donnerstags am Vormittag wird neben Deutsch auch Englisch gesprochen.

Gruppe 1: dienstags 10 Uhr - 11.30 Uhr

Gruppe 2: mittwochs 10 - 11:30 Uhr

Gruppe 3: donnerstags 10 - 11:30 Uhr

Gruppe 4: donnerstags 15:30 - 16:45 Uhr

 

Treffpunkt: in der evangelischen Rafaelskirche

Kosten: kostenfrei

Infos: familienhaus.ufg@gmail.com

Ansprechpartnerin für alle Gruppen: Christelle Lindhauer

COOK & TALK - Deutsch-Konversation

Wer gemeinsam Mahlzeiten zubereitet und anschließend in geselliger Runde isst, der kommt ganz automatisch ins Gespräch. Interessierte mit Sprachbarriere können im Rahmen unserer Veranstaltung COOK & TALK ihre Deutsch-Kenntnisse verbessern. Es wird zusammen mit der Peruanerin Pilar Saldivar gekocht und anschließend in gemütlicher Runde gegessen. Auch das Thema jeder einzelnen Veranstaltung soll bereits Gesprächsstoff bieten.


Die Veranstaltung richtet sich an alle Unterföhringer, die ihr Deutsch verbessern wollen, egal welche Muttersprache sie sprechen. Jeder Abend steht unter einem kulinarischen Motto. Wir freuen uns auch über die Teilnahme von deutschen Muttersprachler*innen.

Es handelt sich um eine Veranstaltung des FamilienHaus Unterföhring e. V. in Kooperation mit der VHS München Nord.

Termine: 

jeweils freitags 19:00 - 22:00 Uhr

7. Februar: Heimatwurzeln (Kursnummer: Q3704)

6. März: Lieblingsspeisen (Kursnummer: R3704)

3. April: Exotische Superfoods (Kursnummer: R3704A)

8. Mai: Götterspeisen (Kursnummer: R3704B)

19. Juni: Essen ist Heimat (Kursnummer: R3704C)

Dozentin: Christelle Lindhauer

Ort: VHS Unterföhring

Kosten: € 7,- pro Abend

Anmeldung: Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldung erfolgt direkt über die VHS im Norden des Landkreises München e.V. unter: www.vhs-nord.de

ZWILLINGSELTERN-TREFF

Füttern, Wickeln und Tragen im Doppelpack: Zwillinge aufzuziehen birgt besondere Herausforderungen. Wenn Du Dich mit anderen Eltern dazu austauschen möchtest, bist Du herzlich in die Pfarrvilla eingeladen. Durch den Treff führt unser Vorstandsmitglied Christelle Lindhauer, die selbst Mutter von Zwillingsmädchen ist.

Termin: Samstag, 28. März, 11:00 Uhr

Ort: Pfarrvilla Unterföhring

Kosten: kostenfrei

Ansprechpartnerin: Christelle Lindhauer

VORLESESTUNDE

Vorlesen gibt Kindern einen enormen Vorteil in ihrer Entwicklung. Es fördert nicht nur die Konzentration und die Gehirnentwicklung, sondern bildet einen erweiterten Wortschatz. Vorlesen fördert damit die Sprachkompetenz und regt die kindliche Phantasie an. Kinder, denen vorgelesen wurde, werden später selbst zu leidenschaftlichen Lesern. Bücher gelten nicht umsonst als Schlüssel zu Bildung, Wissen und Kommunikation.
 

Kleine Bücherwürmer und ihre Eltern kommen also voll auf ihre Kosten. In Kooperation mit der Gemeindebibliothek starten wir freitags von 16 bis 17 Uhr eine wöchentlich stattfindenden Vorlesereihe. Kinder zwischen drei und fünf Jahren (und ihre Eltern) sind herzlich eingeladen, in der Kinderabteilung der Gemeindebibliothek spannenden Geschichten zu lauschen. Kommt einfach vorbei.

Termin: immer freitags von 16:00 - 17:00 Uhr

Ort: Gemeindebibliothek Unterföhring

Kosten: kostenfrei

Ansprechpartnerin: Swantje Holler (wechselnde Vorleser*innen)

ALLEINERZIEHENDEN-TREFF

Du bist alleinerziehend und möchtest Dich mit Müttern oder Vätern austauschen, denen es ebenso geht? Es gibt eine WhatsApp-Gruppe, in die ihr Euch eintragen könnt. So bleibt ihr auf dem Laufenden und könnt Euch vernetzen. Wir freuen uns immer über neue Gesichter. Traut Euch und kommt einfach dazu.

Zeit: 1x Monat (nächster Termin: Sonntag, 15. März 15-17 Uhr)

Treffpunkt: evangelische Rafaelkirche

Kosten: kostenfrei

Kontakt: AlleinerziehendInUfg@icloud.com

Ansprechpartnerin: FamilienHaus Unterföhring